Internationale Kampagne gegen Unterwasserlärm


Laut. Lauter. Leblos.

Wale stranden, Fischschwärme kollabieren, Meeresschildkröten fliehen: Unterwasserlärm fordert immer mehr Opfer. Verursacht durch Militärsonare, Rohstoffsuche und riesige Schiffsschrauben. Helfen Sie mit, die Meeresbewohner zu schützen!

Leihen Sie den Meeres-
tieren Ihre Stimme.

Setzen Sie sich gemeinsam mit uns ein für den Schutz der Meere und werden Sie Teil der internationalen Kampagne gegen Unterwasserlärm.

Wir fordern:
  • eine international gültige Obergrenze für Unterwasserlärm
  • politische Massnahmen zur Reduktion von Unterwasserlärm
  • Schutzgebiete für Meeressäuger und marine Arten

 
Ja, ich will die Kampagne als Online-Aktivist/in unterstützen. Bitte kontaktiert mich, sobald ich helfen kann.