<

In Hamburg wurden die ersten Weltmeistertitel im Hochhaus-Flaschenschleppen vergeben. Etwa 100 Sportlerinnen und Sportler schleppten je 12 Plastikflaschen 27 Hotelstockwerke hinauf. Der Veranstalter SodaStream macht damit auf seine Produkte aufmerksam, mit denen Sprudelwasser zuhause hergestellt werden kann, statt es in Plastikflaschen heimzuschleppen und damit zu den Müllbergen beizutragen. OceanCare erhielt aus dieser Veranstaltung, die nun jährlich stattfinden soll, eine Spende von 5000 Euro für die Arbeit zum Schutz der Meere vor Plastikmüll. Wir bedanken uns sehr herzlich bei SodaStream und den TeilnehmerInnen für ihr Engagement.

Link zum Beitrag