<

Ob New York Times, Los Angeles Times oder Time Magazine: Sie und unzählige weitere Medien in Nordamerika kommen zurzeit nicht um ein Thema herum: «Die Bucht» – auf Englisch «The Cove». Der Dokumentarfilm mit diesem Titel deckt auf eine nie dagewesene, eindringliche Art die Machenschaften der Delphinjäger in Japan auf. Und erntet dafür durchwegs gute bis begeisterte Kritik.

Was Richard O’Barry im japanischen Küstenort Taiji entdeckt hat, ist unvorstellbar. In einer versteckten Bucht, abgeschottet durch Stacheldraht und Wächter, liegt ein dunkles Geheimnis. Seit Jahren unterstützt OceanCare den ehemaligen «Flipper»-Trainer Ric O’Barry in seiner Mission: Das tödliche Geheimnis von Taiji ans Licht zu bringen. Jetzt kommt der Durchbruch. Rund um die Arbeit des amerikanischen Delphinschützers ist ein atemberaubender Dokumentarfilm entstanden. Ein Film mit Oscar-Potenzial, so sind sich viele Kritiker einig. In diversen US-Städten ist der Umwelt-Thriller «The Cove» – «Die Bucht» bereits angelaufen. Diesen Herbst soll «Die Bucht» auch in Kinos im deutschen Sprachraum kommen.

Sehen Sie hier den Trailer zum Film:
http://www.thecovemovie.com/

Weitere Informationen:
www.savejapandolphins.org

Unterstützen Sie die Kampagne mit einer Spende:
http://www.oceancare.org/de/shop/spenden.php