Der für einen Oscar nominierte Dokumentarfilm DIE BUCHT bringt die brutalen Machenschaften der japanischen Delphinjäger ans Licht der Öffentlichkeit. Doch bereits 2008 veranlasste ein Bericht der Rundschau vom Schweizer Fernsehen über das Delphin-Massaker den Musikproduzenten Hape Schuwey sowie den Musiker Rick Laine dazu, sich aktiv für die Delphine einzusetzen. Mit dem Song „Cruel Heart“ unterstützen sie die Kampagne von OceanCare und der Save Japan Dolphins Coalition gegen die brutalen Machenschaften in Japan.
Noch viel früher, bereits 1993, hatte Rick Laine Aufnahmen der japanischen Delphintreibjagd gesehen. „Die schrecklichen Bilder liessen mich nicht mehr los“, erinnert sich der – unter anderem vom Schweizer Olympiasong für Atlanta – bekannte Komponist. „Das gnadenlose Abschlachten der Delphine entsetzte mich.“ Seine Emotionen verarbeitete der gebürtige Engländer, der seit 20 Jahren in der Schweiz lebt, im Song „Cruel Heart“.
Im November 2008 wurde auch Hape Schuwey durch den Rundschau-Bericht auf die Delphinjagd aufmerksam. „Das unsägliche Leiden der Tiere in der Bucht des japanischen Fischerdorfes Taiji war unerträglich. Da erinnerte ich mich an den Song „Cruel Heart“, den ich mit Rick Laine produziert hatte. Rick war sofort damit einverstanden, OceanCare den Song für die Kampagne gegen die Delphin-Treibjagd zur Verfügung zu stellen“, so Schuwey. Kurze Zeit später gingen Rick Laine und der Winterthurer Musiker M.G. Grace zu diesem Zweck in die Luzerner Soundville Studios, um an „Cruel Heart“ zu arbeiten.
OceanCare erkannte das Potenzial des eingängigen Songs für die Kampagne und produzierte mit Goldwind Film ein Videoclip zu „Cruel Heart“. Für das Projekt stellte die amerikanische Videokünstlerin Diana Thater exklusive Bilder frei lebender Delphine zur Verfügung. Den letzten Schliff erhielt der soeben fertiggestellte Clip bei Andromeda Film.
„Cruel Heart“ von Rick Laine feat. M.G. Grace wurde von g r media als Song und Klingelton an alle gängigen Internetplattformen geliefert und kann über iTunes bezogen werden. Der Erlös fliesst, dank der grosszügigen Unterstützung aller an diesem Projekt beteiligten Unternehmen und Personen, vollumfänglich in die Kampagne von OceanCare und der Save Japan Dolphins Coalition gegen die japanische Delphin-Treibjagd.

Weitere Informationen:
Bild CD Cover „Cruel Heart“
Download von „Cruel Heart“ bei iTunes
Song in voller Länge auf mx3.ch anhören
Video auf YouTube
Pressemitteilung: DIE BUCHT – Ein Oscar für die Delphine?
Mehr zur Kampagne gegen die Delphintreibjagd