Petititon gegen den Import von Tiertrophäen

Trophäenjagd

Petititon gegen Tiertrophäen:
Keine Einfuhr in und keinen Transit durch die Schweiz!

Die Trophäenjagd auf Eisbären, Löwen, Elefanten, Nashörner, Leoparden und andere, teilweise stark bedrohte Arten kostet jedes Jahr Tausenden Tieren das Leben und kann das Überleben wichtiger Tierbestände gefährden. Die Trophäenjagd ist unethisch und auch dass sie illegalem Handel und Korruption Vorschub leistet, ist inakzeptabel.

In Anbetracht dessen,

  • dass bei der Trophäenjagd die grössten und für die Arterhaltung wichtigsten Tiere getötet werden;
  • dass den Tierverbänden dadurch hoch soziale Persönlichkeiten verloren gehen, was die Herdenmitglieder traumatisieren kann;
  • dass die Trophäenjagd die Wilderei fördert und die Kontrolle des internationalen Handels mit bedrohten Tier- und Pflanzenarten durch das CITES Abkommen untergräbt;
  • dass bei der Trophäenjagd tierschutzrechtlich nicht tolerierbare Methoden eingesetzt werden;
  • dass Wildtiere mitunter gar für die Trophäenjagd gezüchtet werden;
  • dass die Trophäenjagd, die einzig der Lust am Töten und dem Posieren mit erlegten Tieren dient, ethisch verwerflich ist,

sind wir Unterzeichnenden zutiefst darüber besorgt, dass die Schweiz den Import von Tiertrophäen erlaubt.

 

Erreichte Unterschriften