Petition an die Fischhändler in der Schweiz

Broccoli in Plastik verpackt

Petition an die Fischhändler in der Schweiz

Wenn Europa den Menschen in Entwicklungsländern mit hochgerüsteten Fangschiffen die Fische wegnimmt, ist es kein Wunder, wenn diese Menschen bei der Suche nach Einkommen auf illegal operierenden Fangschiffen mit sklavenähnlichen Arbeitsbedingungen landen oder sich der Wilderei von geschützten Tierarten (Aquatic Wildmeat) widmen.

Wir unterstützen die Petition von fair-fish und fordern die Fischhändler in der Schweiz auf,

  • aus Entwicklungsländern nur noch Fischereiprodukte zu importieren, die von lokalen Fischern gefangen und von lokalen Fischfabriken verarbeitet und exportiert wurden; und
  • grundsätzlich keine Fischprodukte anzubieten, bei deren Fang oder Verarbeitung das Übereinkommen 188 der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) zum Schutz der Arbeitenden im Fischereisektor verletzt wurde

 

Ja, ich möchte OceanCare-News erhalten.

Wir halten uns an die Datenschutzbestimmungen

Diese Petition wurde initiiert durch: