Organisation


GEMEINNÜTZIGKEIT UND TRANSPARENZ

Der Verein OceanCare ist als Nichtregierungsorganisation unabhängig von politischen Parteien, Regierungen und wirtschaftlichen Interessensgruppen. Finanziert wird die Arbeit von OceanCare durch Gönner, Spender, Mitglieder, Stiftungen und Legate. Seit 1996 wird der Verein von den kantonalen Finanzdirektionen und der Eidgenössischen Steuerverwaltung als gemeinnützig und daher besonders förderungswürdig anerkannt. Spenden an OceanCare sind steuerlich abzugsfähig. Der Verein stellt für alle erhaltenen Beiträge eine Spendenquittung für die Steuererklärung aus.

Bei der Verwendung der anvertrauten Gelder haben bei OceanCare Sparsamkeit, Effizienz und die Einhaltung ethischer Standards oberste Priorität. Deshalb werden die Verwaltungskosten mit 12.5 Prozent niedrig gehalten. 87.5 Prozent der Spenden fliessen direkt in Schutzprojekte, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit. Möglich ist dies dank einer äusserst straffen Organisationsstruktur.

Aufsichtsorgan ist die Mitgliederversammlung. Geprüft wird OceanCare von einer unabhängigen, bei der Revisionsaufsichtsbehörde registrierten Revisionsstelle.

Der Vorstand von OceanCare arbeitet ehrenamtlich. Es werden keine Sitzungsgelder ausgerichtet. Zwei Personen aus dem Vorstand und der Geschäftsleitung zeichnen kollektiv (Vier-Augen-Prinzip).

OceanCare informiert regelmässig und ausführlich über ihre Aktivitäten auf der Website, den Social Media Kanälen, im Magazinen „Wissen“ und in der Publikation „Fokus“, per elektronischem Newsletter sowie im Jahresbericht.


PERSONALSTRUKTUR (STAND 2014)

In der Schweiz decken fünf Teilzeitmitarbeitende 370 Stellenprozente ab. Im Ausland beschäftigt OceanCare eine wechselnde Anzahl freier Projektmitarbeiter. Das Team wird von Praktikanten und ehrenamtlichen Helfern unterstützt.


HERKUNFT UND VERWENDUNG DER MITTEL

Eine Aufstellung der Einnahmen sowie der Ausgabenbereiche finden Sie in unseren Jahresberichten. OceanCare verfügt über strikte Kontrollmechanismen hinsichtlich der Projektausgaben. Der Verein bezahlt keine Provisionen für Mitgliederwerbung, verzichtet auf kostenpflichtige Publi-Reportagen und Werbeanzeigen und nutzt ausschliesslich kostenlose Fülleranzeigen.


GESELLSCHAFTSRECHTLICHE VERBUNDENHEIT MIT DRITTEN

OceanCare ist unabhängig und gesellschaftsrechtlich nicht mit anderen Organisationen verbunden. Der Verein arbeitet jedoch eng mit Organisationen im In- und Ausland zusammen, um den Schutz der Ozeane und deren Bewohner effektiv voran zu bringen.


UNTERSTÜTZER

Die umfassende Arbeit von OceanCare ist nur möglich dank der Unterstützung von über 25 000 Mitgliedern und Spendern.


HANDELSREGISTEREINTRAG

OceanCare ist im Handelsregister mit der Nummer: CH-020.6.000.674-0 eingetragen.


KLIMANEUTRALITÄT

OceanCare sieht das Ökosystem Meer als Teil eines komplexen schützenswerten Ganzen. So sind sich die Mitarbeitenden der Verantwortung gegenüber dem ganzen Planeten bewusst und verschreiben sich dem Grundsatz der Nachhaltigkeit. OceanCare strebt an, das Klima so wenig wie möglich zu belasten. Die Drucksachen werden auf Recyclingpapier und klimaneutral gedruckt. Flüge zu Konferenzen werden CO2 kompensiert und wann immer möglich benützten die Mitarbeitenden den öffentlichen Verkehr. Weitere Massnahmen sind momentan (Stand 2014) in Planung.

 
Streifendelphine